MEINERS Christoph
31 juillet 1747 à Warstade (Allemagne) - 1er mai 1810 à Goettingue (Allemagne)
Société(s)
Membre de l'Institut national, membre correspondant de la classe d'Histoire et de Littérature ancienne, 1809-1810

Biographie :
Philosophe et naturaliste allemand qui s'est spécialisé dans l'anthropologie.- Professeur de philosophie et pro-recteur de l'université de Goettingue.
Sources biographiques :
Franqueville, Institut de France, le premier siècle, t.2, n°229
Publications du savant :
-Geschichte des Luxus der Athenienser [Texte imprimé], von den ältesten Zeiten an bis auf den Tod Philipps von Macedonien, von Christoph Meiners,..., Cassel : gedruckt bey P. O. Hampe, 1781
-Geschichte des Luxus der Athenienser, von den ältesten Zeiten an bis auf den Tod Philipps von Makedonien, von Christoph Meiners,..., Lemgo : Meyer, 1782
-Beytrag zur Geschichte der Denkart der ersten Jahrhunderte nach Christi Geburt, in einigen Betrachtungen über die neu-platonische Philosophie, von C. Meiners,..., Leipzig : Weidmanns Erben und Reich, 1782
-Grundriss der Geschichte aller Religionen, von C. Meiners,..., Lemgo : Meyer, 1785
-Beschreibung alter Denkmäler in allen Theilen der Erde, deren Urheber und Errichtung unbekannt oder ungewiss sind, von C. Meiners,..., Nürnberg : Felsseker, 1786
-Grundriss der Geschichte der Menschheit, von C. Meiners,... 2te sehr verbesserte Ausgabe, Lemgo : Meyer, 1793
-Ueber die Verfassung und Verwaltung deutscher Universitäten, von C. Meiners,..., Göttingen : J. F. Röwer, 1801-1802
Rédacteur(s) de la notice : Amélie Le Pendeven
Fiche créée le 24/07/2013 - Dernière mise à jour le 24/07/2013